Kein Augenblick Alltag.

Blinder Passagier 2020

Eine Reise in ein unsichtbares Land.

Während der Sommerferien haben wir etwas Besonderes zu bieten. Blinder Passagier nennt sich die Spezialausstellung, für welche der Parcours im Dunkeln in ein fremdes Land verwandelt wird. Gerade im Sommer 2020 sollen die Themenführungen eine kurze Fernreise ganz ohne Kofferpacken bieten. Mitten aus der Innenstadt geht es auf in ein unsichtbares Land!

2020 startet der Blinde Passagier bereits zum 8. Mal seine Reise. Bisherige Ziele waren Indien, Ecuador, Südafrika, Kanada,Vietnam, Großbritannien und die Türkei. Diese Destinationen können beim Rätsel um das unsichtbare Land ausgeschlossen werden.

Mit viel Liebe zum Detail wird die Ausstellung Dialog im Dunkeln umgebaut. Die Besucher*innen sammeln typische Eindrücke und erhalten viele Informationen zum unsichtbaren Land von den Guides. Um welches Land es sich handelt, wird allerdings nicht verraten. Wer richtig tippt, kann an einer Verlosung teilnehmen und ein Dinner im Dunkeln für 2 Personen gewinnen.

Auch im Hellen herrscht Reisefieber. Töne, Beschilderung und “Sicherheitskontrollen” tragen zur richtigen Flughafen-Atmosphäre bei.

Nach 11 langen Wochen konnten wir am 29.5. den Betrieb unter Auflagen wieder aufnehmen. Selbstverständlich werden wir alle Hygiene- und Schutzmaßnahmen strikt einhalten, um die Gesundheit unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen zu garantieren.
 

Aktuell gelten folgende Öffnungszeiten:
Donnerstag: 11:00-17:00 Uhr
Freitag: 13:00-19:00 Uhr
Samstag: 10:00-19:00 Uhr
Sonntag: 12:00-18:00 Uhr
Montag-Mittwoch: geschlossen 

Schicken Sie uns jetzt Ihre Buchungsanfrage an dialog@imdunkeln.at.
Unter unserer Hotline 01/890 60 60 sind wir auch außerhalb der Öffnungszeiten sporadisch erreichbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen und Möglichkeiten uns trotzdem zu unterstützen finden Sie hier: Veranstaltungs-Einschränkungen.

Nichts sehen, viel erleben

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über unsere dauerhaften Programme.

Dialog im Dunkeln

Lassen Sie sich hinters Licht führen. Eine Stunde lang begleiten wir Sie bei einem spannenden Spaziergang durch eine blinde Wirklichkeit.

Dinner im Dunkeln

Freitags oder samtags laden wir Sie zu einem besonderen Abend ein! Genießen Sie ein 4-Gang-Menü in absoluter Dunkelheit.

Frühstücksführung

Dinner im Dunkeln für EinsteigerInnen. Samstagfrüh werden die ersten Führungen um einen gemütlichen Brunch ergänzt.

LehrerIn?

Erfahren Sie mehr über unser pädagogisches
Programm für Schulklassen.

Betriebsausflug? Teambuilding?

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Firmenkunden

Jetzt reservieren

Rufen Sie uns gleich an, um einen passenden Termin zu finden.

Für kleinere Gruppen haben wir manchmal spontan Kapazitäten frei. Sollten wir freie Plätze haben, ist eine Reservierung nicht verpflichtend. Dennoch lassen sich etwaig lange Wartezeiten mit einem kurzen Telefonat vermeiden.

01 / 890 60 60

Bitte rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

Öffnungszeiten

Donnerstag: 11:00-17:00 Uhr
Freitag: 13:00-19:00 Uhr
Samstag: 10:00-19:00 Uhr
Sonntag: 12:00-18:00 Uhr
Montag-Mittwoch: geschlossen 

Wir hoffen, bald zu unserem Regulärbetrieb (geöffnet täglich außer Montag) zurückkehren zu können.

Preise

€19,00 Vollpreis, Erwachsene
€16,50 Studierende, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener
€14,50 SchülerInnen <19 J., Kulturpass-InhaberInnen

Familienpaket:
€16,50 Eltern, erwachsene Verwandte
€14,50 Kinder < 15 Jahren

Webshop & Gutscheine

Wenn Sie Ihren Lieben ein ganz besonderes Erlebnis schenken möchten: In unserem Schwarzmarkt (shop.imdunkeln.at) können Sie für alle unsere Angebote Gutscheine kaufen. Diese werden je nach Wunsch per Post zugestellt oder zum selbst Ausdrucken per E-Mail.

Newsletter mit MehrBlick

Bleiben Sie auf dem Laufenden! 

Wir informieren Sie gerne über aktuelle Veranstaltungen, spezielle Angebote, Ermäßigungen und neue Programme. 

Einen Newsletter schicken wir nur, wenn wir wirklich etwas zu sagen haben (wenige Male im Jahr), die Adressen bleiben nur bei uns und Sie können sich jederzeit unkompliziert abmelden.

  • So finden Sie zu uns
Variante 1: Station Schottentor

Linie U2, Straßenbahn D, 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44; Bus 1a, 40a.
Ausgang Schottengasse: Für ca. 150m die Schottengasse entlang gehen (mit dem Rücken zur Votivkirche). Dann links in die Helferstorferstraße und nach 10m (gleich neben der Oberbank) durch den kleinen Durchgang in den Innenhof des Schottenstifts. Geradeaus weiter für 70m – nach den beiden Gastgärten sehen Sie linker Hand unseren Stiegenabgang: Sie finden uns im Untergeschoß.

Variante 2: Station Herrengasse

Linie U3, Bus 2a, 3a
Ausgang Herrengasse: Nach rund 20m (entgegengesetze Richtung wie Stiegenausgang) auf der Fahnengasse erreichen Sie die Herrengasse. Rechts abbiegen, auf der Herrengasse für rund 250m geradeaus gehen (vorbei am Cafe Central). Nach der Parkgaragen-Zufahrt kreuzt die Herrengasse die Freyung. Sie sehen die Schottenkirche (rechts – groß & gelb). Gehen Sie durch den großen Torbogen links von der Kirche in den Innenhof des Schottenstifts. Nach dem Durchgang sehen Sie geradeaus (mittig im Hof) unseren Stiegenabgang: Sie finden uns im Untergeschoß.