Veranstaltungs-einschränkungen

Ihr Besuch bei uns während der Corona-Zeit

Wir nehmen die Anweisung der Bundesregierung zur Eindämmung des SARS-CoV-2-Virus ernst. Nach wochenlanger Schließzeit dürfen wir voraussichtlich am 29.5. unseren Betrieb wieder aufnehmen. Wir werden an ausgewählten Tagen unsere Programme anbieten. Sie können uns schon jetzt Ihre Buchungsanfrage an dialog@imdunkeln.at schicken. 

Aktuell gibt es noch kein Verordnung für Freizeitbetriebe. Seien Sie aber gewiss, dass wir alle Maßnahmen zum Schutz Ihrer uns unserer Gesundheit penibel einhalten werden. Alle unserer Programme finden sowieso in Kleingruppen statt. Eine Reservierung empfehlen wir ohnehin auch während des Regulärbetriebs. 

Die Gesundheit unserer Besucher*innen und aller Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig, weswegen wir Sie bitten, bei Krankheitssymptomen bei Ihnen von einem Besuch abzusehen. Halten Sie bitte die allgemeinen Verhaltensempfehlungen während der Pandemie auch in unserem Haus ein. 

 

BITTE BEACHTEN SIE:

  • Wenn Sie Kontakt mit Personen mit bestätigter bzw. vermuteter SARS-CoV-2 Infektion hatten, ersuchen wir Sie, vom Ausstellungsbesuch Abstand zu nehmen.
  • Wenn Sie bei sich selbst grippeähnliche Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden) feststellen, ersuchen wir Sie, die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren.
  • Auf Empfehlung der Gesundheitsbehörden ersuchen wir Besucher*innen, die direkt oder im Laufe der vergangenen zwei Wochen aus Risikogebieten in Italien und anderen Ländern angereist sind, aus Sicherheitsgründen keine Ausstellung oder andere Veranstaltung zu besuchen, insbesondere, wenn erste grippeähnliche Symptome auftreten.
  • Wir bitten Sie in Ihrem eigenen Interesse, beim Kauf Ihrer Karten an den Kassen Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten bekannt zu geben. Dies ermöglicht es den Gesundheitsbehörden, Sie im Notfall zu informieren.
  • Bitte greifen Sie während der Führung nicht mit den Händen in Ihr Gesicht. Unsere Blindenstöcke und unsere sonstige Ausstattung werden regelmäßig desinfiziert. 

Gesundheitshotline (nur im Falle des Verdachts auf Erkrankung anrufen): 1450

Informationshotline der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH: 0800 555 621

www.ages.at/coronavirus

 

Stornierung/Verschiebung von Buchungen

Sie haben bei uns gebucht, können / dürfen / wollen den Termin aufgrund der aktuellen Lage nicht in Anspruch nehmen? 

Bitte schicken Sie uns ein EMAIL an dialog@imdunkeln.at, in dem Sie sich auf die aktuelle Gesundheitslage beziehen (oder falls dies zutrifft, eine Weisung die Ihnen den Besuch untersagt) und erwähnen Sie, welchen Termin/Buchung Sie stornieren. 

Wir erhalten aktuell leider sehr, sehr viele Absagen – diese müssen wir penibel dokumentieren. Eine zusätzliche telefonische Stornierung ist NICHT notwendig. 

Sollten Sie Ihre Buchung nur verschieben und nicht gänzlich absagen wollen, freuen wir uns sehr! Gerne informieren wir Sie über alternative Termine.

Stornierung per Email

Wenn Sie eine Buchung stornieren müssen, bitte per Email an dialog@imdunkeln.at.

01 / 890 60 60

für alle anderen Fragen können Sie sich gerne auch telefonisch melden 🙂

Bitte unterstützen Sie uns!

Wir blicken aktuell auf einen monatelangen Umsatzausfall. Als Sozialunternehmen erhalten wir uns fast zur Gänze aus generierten Eintrittsgeldern. Wir sondieren unser Möglichkeiten, um möglichst viele Beschäftigte weiter halten zu können und um danach zu einem regulären Betrieb zurückkehren zu können.

Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen – zum Beispiel durch den Kauf von Gutscheinen (30 Jahre gültig).

Webshop & Gutscheine

Wenn Sie Ihren Lieben ein ganz besonderes Erlebnis schenken möchten: In unserem Schwarzmarkt (shop.imdunkeln.at) können Sie für alle unsere Angebote Gutscheine kaufen. Diese werden je nach Wunsch per Post zugestellt oder zum selbst Ausdrucken per E-Mail.

Newsletter mit MehrBlick

Bleiben Sie auf dem Laufenden! 

Wir informieren Sie gerne über aktuelle Veranstaltungen, spezielle Angebote, Ermäßigungen und neue Programme. 

Einen Newsletter schicken wir nur, wenn wir wirklich etwas zu sagen haben (wenige Male im Jahr), die Adressen bleiben nur bei uns und Sie können sich jederzeit unkompliziert abmelden.

  • So finden Sie zu uns
Variante 1: Station Schottentor

Linie U2, Straßenbahn D, 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44; Bus 1a, 40a.
Ausgang Schottengasse: Für ca. 150m die Schottengasse entlang gehen (mit dem Rücken zur Votivkirche). Dann links in die Helferstorferstraße und nach 10m (gleich neben der Oberbank) durch den kleinen Durchgang in den Innenhof des Schottenstifts. Geradeaus weiter für 70m – nach den beiden Gastgärten sehen Sie linker Hand unseren Stiegenabgang: Sie finden uns im Untergeschoß.

Variante 2: Station Herrengasse

Linie U3, Bus 2a, 3a
Ausgang Herrengasse: Nach rund 20m (entgegengesetze Richtung wie Stiegenausgang) auf der Fahnengasse erreichen Sie die Herrengasse. Rechts abbiegen, auf der Herrengasse für rund 250m geradeaus gehen (vorbei am Cafe Central). Nach der Parkgaragen-Zufahrt kreuzt die Herrengasse die Freyung. Sie sehen die Schottenkirche (rechts – groß & gelb). Gehen Sie durch den großen Torbogen links von der Kirche in den Innenhof des Schottenstifts. Nach dem Durchgang sehen Sie geradeaus (mittig im Hof) unseren Stiegenabgang: Sie finden uns im Untergeschoß.