Per Antrittsdatum 1. Oktober 2017 suchen wir einen Zivildiener der insbesondere unsere blinden bzw. sehbehinderten MitarbeiterInnen unterstützt. Konkret geht es um diverse Assistenztätigkeiten, Tätigkeiten im Rahmen der Veranstaltungsvorbereitung sowie Unterstützung bei der Gästebetreuung vor Ort. *** ACHTUNG: Bewerbungsfrist verlängert: 31.1.2017! ***

 

In völlig abgedunkelten Räumen führen blinde bzw. sehbehinderte Menschen das Publikum in kleinen Gruppen durch eine Rauminstallation. Aus Düften, Wind, Temperaturen, Tönen und Texturen wird ein Park, eine Stadt oder eine Bar gestaltet. Alltagssituationen, die in unsichtbarer Form eine völlig neue Erlebnisqualität erhalten.

Durch ihren Einsatz bei Dialog im Dunkeln haben weltweit schon tausende blinde und sehbehinderte Menschen eine feste Arbeitsstelle gefunden und über 7 Millionen Gäste "hinters Licht" geführt. Seit September 2009 betreibt die Sensesation Ausstellungs GmbH die Erlebnisausstellung im Kellergewölbe des Wiener Schottenstifts. Die Ausstellung in Wien wird von rund 40.000 BesucherInnen im Jahr besucht, darunter auch viele Schulklassen. Neben Führungen, Workshops und Dinner im Dunkeln werden in unregelmäßigen Abständen auch Konzerte und Kabaretts im Dunkeln organisiert.

 

Jobbeschreibung: Zivildiener

Unsere blinden bzw. sehbehinderten Guides verfolgen in ihrer Tätigkeit bei uns das Ziel, BesucherInnen beim Abbau von Berührungsängsten/Barrieren im Umgang mit Menschen mit Behinderung auf humor- und respektvolle Art zu unterstützen. Unser Zivildiener leistet diverse Hilfsdienste für sehbehinderte KollegInnen und Vorgesetze. Dazu zählt beispielsweise:

  • Hilfe bei Vorbereitung von Veranstaltungen bzw. Workshops (z.B. Aufbau von Tischen und Bestuhlung, Sortieren von Lieferungen, ev. Einkauf von Material, Koordination mit sehbehinderten KollegInnen)
  • Assistenz von sehbehinderten KollegInnen während (Teambuilding-)Workshops mit Jugendlichen
  • Hilfe bei Nachbereitung von Veranstaltungen bzw. Workshops (z.B. aufräumen, Tische und Bestuhlung abbauen, etc.)
  • Assistenztätigkeiten (Begleitung bei Behördengängen, Botengänge bzw. Erledigung von Besorgungen, vorlesen von Post)
  • Informationsdienste für BesucherInnen (z.B. Koordination der BesucherInnengruppen, Vorbereitung der BesucherInnen auf die Führung)
  • Ausführung leichter Reinigungs- und Instandhaltungstätigkeiten 
  • Neben unseren MitarbeiterInnen wirst auch viel mit jugendlichen BesucherInnen zu tun haben – und einen Einblick in die Organisation von ungewöhnlichen Veranstaltungen bekommen.

Anforderungen

Unser Zivi soll gut in unser bestehendes Team passen: gewünscht sind schwarzer Humor gekoppelt mit offener Persönlichkeit, Einfühlungsvermögen und Organisationstalent. Darüber hinaus erwarten wir uns:

  • eingereichte Zivildiensterklärung
  • per Oktober 2016 abgeschlossene Lehre /oder/ Matura
  • gute Umgangsformen und gepflegtes Auftreten
  • pünktlich und verlässlich
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • einfühlsam und kontaktfreudig
  • gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil)
  • belastbar und stressresistent
  • Organisationstalent
  • ausgeprägte Teamfähigkeit

Das trifft auf dich zu? Wenn du unser dunkelbuntes Team ab Oktober 2017 als Zivildiener unterstützen willst, schick bitte eine aussagekräftige Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 15. Jänner 2017.